Autor: Technikmuseum

AG Aerodynamisches Zentrum

Projekt Windkanal Im Mai 2014 erhielt des Museum eine Anfrage von WKK Klotzsche, ob Interesse an einem vorhandenen, voll funktionsfähigen kleinen Windkanal besteht. Nach reiflicher Überlegung kamen wir zu dem Schluss, dass hier eine Chance gegeben wird, diesen Windkanal als aerodynamisches Zentrum in das Museum zu integrieren. Zu diesem Zeitpunkt war uns noch nicht klar, welchen…
Weiterlesen


7. Februar 2019 0

Arbeitsgruppe Ju52-F13-J1

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe Ju52 / F13 / J1 treffen sich jeden Dienstag und Donnerstag 9:00 Uhr im Technikmuseum. Der 1:1-Nachbau einer Junkers F13 ist nun abgeschlossen. Da diese Arbeiten direkt in der großen Museumshalle durchgeführt wurden, hatten die Besucher die Möglichkeit, diese Arbeiten zu beobachten. In unserem Museum können Sie sich nun ein Bild…
Weiterlesen


7. Februar 2019 0

Zeiten und Preise

  Foto- und Filmaufnahmen für private Zwecke sind im Eintrittspreis enthalten. Gewerbliche Nutzung nur mit Genehmigung. * Besitzer einer gültigen WelderbeCard erhalten freien Eintritt.


4. Februar 2019 0

Anreise

Anreise mit dem Auto 06846 Dessau Kühnauer Straße 161a Die Zufahrt auf das Museumsgelände erfolgt direkt gegenüber dem Straßenabzweig zur Fichtenbreite. Es stehen auf unserem Gelände genügend Parkplätze (auch für Reisebusse) zur Verfügung Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Ab Dessau-Hauptbahnhof nutzen Sie die Buslinie Nr.11 oder Nr. 12 in Richtung Kühnau / Ziebigk (Zielstation: Kühnauer Straße).…
Weiterlesen


4. Februar 2019 0

Schaffensfelder

Gasmotor, Kalorimeter, Gegenkolben-Dieselmotor und Ölmotor Von den neuaufkommenden Wissenschaftszweigen der Elektrodynamik und Thermodynamik fasziniert, siedelte Junkers Ende 1888 nach Dessau um und arbeitete als Ingenieur bei der Deutschen Continental-Gasgesellschaft an der Weiterentwicklung des Gasmotors. Realisiert wurden seine persönlichen Neigungen und großindustriellen Interessen; sein Glaube, durch geniale Neuerungen ein ganzes System mit dem Gasmotor hocheffektiv zu…
Weiterlesen


4. Februar 2019 0

Lebenslauf von Hugo Junkers

Hugo Junkers (03.02.1859 – 03.02.1935) Elternhaus, Schule und Studium Hugo Junkers wurde am 3. Februar 1859 in Rheydt (Rheinland) geboren. Er besuchte von 1864 bis 1875 das Realgymnasium und anschließend die Höhere Gewerbeschule, an der er 1878 das Abitur ablegte. Zuerst arbeitete er als Praktikant in einem Rheydter Werkzeugmaschinenbetrieb. Danach studierte Hugo Junkers zwei Semester…
Weiterlesen


4. Februar 2019 0

Zur Geschichte des Museums

Am 31. Mai 2001 wurde in Dessau auf dem Gelände der ehemaligen Junkers-Flugzeugwerke das Technikmuseum „Hugo Junkers“ mit einer Festveranstaltung eröffnet. In einer großen, restaurierten und lichtdurchfluteten Werkhalle aus den 1950er Jahren (mit einer Ausstellungsfläche von 4.200 m²) werden Schwerpunktthemen zum Leben und Wirken Hugo Junkers als Ingenieur, Unternehmer und Erfinder gezeigt: Hugo Junkers –…
Weiterlesen


4. Februar 2019 0

Museumsblog

03. November 2022 Unsere Apollokapsel ist gestartet. Ab sofort kann man in unserem Museum durch den Weltraum zum Mond fliegen. Nähere Informationen bei uns an der Museumskasse. 15. Oktober – 2. Motorentag Hier gibt es das Video. Artitkel als Pdf verfügbar 03. September 2022 Unser Förderverein wurde 30 Jahre alt. Zu diesem Anlaß hielt Herr…
Weiterlesen


4. Februar 2019 0