Polysius-ZAB

Polysius-ZAB

Juli 17, 2021 Arbeitsgruppen Themen 0

Industriegeschichte Dessau – Zementanlagen seit 1886

Dauerausstellung zur Entwicklung der Zementherstellung

Von Dessau aus wurden wesentliche Akzente der Entwicklung der Maschinen- und Anlagentechnik für Zementanlagen gesetzt. Eine Tradition, die verpflichtet. POLYSIUS Dessau baut Zementanlagen seit 1886, führte 1897 den Drehrohrofen auf dem europäischen Kontinent ein, der bis heute das verfahrenstechnisch bestimmende Aggregat in Zementanlagen geblieben ist. Der Drehofen ist bis heute das bestimmende Brennaggregat in der Zementherstellung.

1945 wurde die Polysius AG 1945 enteignet und weitergeführt als Sowjetische Aktiengesellschaft (SAG). Ab 1954 dann wurde  daraus der Volkseigene Betrieb Maschinenfabrik Polysius,  der 1957 umbenannt wurde in VEB Zementanlagenbau (ZAB) Dessau.

Weitere Informationen zu Polysius – ZAB erhalten Sie auf der Seite der Arbeitsgruppe.